header-pos

Am Freitag, den 02.10.2015 traten 5 Jugendliche der JF-Emmerting unter Leitung des Jugendwartes Michael Eimannsberger um Punkt 19.00 Uhr zur Jugendleistungsprüfung an. Neben dem theoretischen Grundwissen zur Feuerwehr war auch praktisches Geschick im Umgang mit dem Handwerkszeug der Feuerwehr gefordert. So mussten die Anwärter unter den Augen der Schiedsrichter der Kreisbrandinspektion zum Beispiel Rettungsknoten anlegen, Saugleitungen kuppeln und Schläuche ausrollen.

Um dem späteren Ernstfall gerecht zu werden mussten alle Prüfungen innerhalb eines bestimmten Zeitlimits erfolgen. Nachdem alle Prüfungen erfolgreich von den 5 Anwärtern absolviert worden waren, konnte Kreisbrandrat Werner Huber den erfolgreichen Feuerwehranwärtern das Jugendleistungsabzeichen für ihre Uniform verleihen. Anschließend wurde die bestandene Prüfung mit einem gemeinsamen Essen der Jugendlichen mit ihren Ausbildern, den Schiedsrichtern und Ehrengästen gebührend gefeiert.

Die Feuerwehr Emmerting, vertreten durch den Kommandanten Stefan Laumann,  gratulierte seinen Teilnehmern aus der Nachwuchstruppe zur bestandenen Prüfung und bedankte sich bei allen Unterstützern, Schiedsrichter sowie den Ehrengästen für ihre Unterstützung und ihr Kommen. 

  • DSC_1594
  • DSC_1595
  • DSC_1612
  • DSC_1632
  • DSC_1648
  • DSC_1657
  • DSC_1660
  • DSC_1680

Simple Image Gallery Extended

Fotos: FFW

Nächste Termine

Mo, 21.Aug um 19:30 Uhr
Übung (Wasserförderung lange Schlauchstrecke MTA)
Mo, 28.Aug um 19:30 Uhr
Übung
Mo, 04.Sep um 19:30 Uhr
Übung
Mo, 11.Sep um 19:30 Uhr
Übung
Mo, 18.Sep um 19:30 Uhr
Atemschutzträger Ausbildung
Mo, 25.Sep um 19:30 Uhr
Übung
Mo, 02.Okt um 19:30 Uhr
Übung (mit JFW)
Mo, 09.Okt um 19:30 Uhr
Maschinisten Ausbildung
Mo, 16.Okt um 19:30 Uhr
Übung
Mo, 23.Okt um 19:30 Uhr
Übung